Sportschützen des MSV 1837 bei den Deutschen Meisterschaften top

In den letzten Wochen gab es spannende Wettkämpfe für die Sportschützen des Mülheimer Schützenvereins von 1837: Die Deutschen Meisterschaften 2012 fanden auf der Olympiaanlage in München statt.
Das Mülheimer Team um Holger Buchloh, Max Schmitz und Harry Weißel (siehe lizenzfreies Foto, v.l.n.r.) hat sich nun endgültig als Topteam des Deutschen Schützenbundes etabliert.
Es gelang in drei von vier Großkaliber- Disziplinen sich auf dem Siegerpodest einzufinden.
Zweimal Silber und einmal Bronze für die Mannschaft, dreimal Bronze für Holger Buchloh.

Wir haben einen Jubiläumskönig 2012

Wir haben unseren Jubiläumskönig:

Wilfried Michels

mit Königin Angela Ehrkamp

Prinzessin Anette Hausmann und Adjudanten Bernd und Silvia Täuber

Wir stellen den Stadtkönig

Claudia Elbers hat die Stadtkönigswürde errungen.

Team von der Sparkasse holt den Pokal

die Sieger-Mannschaft der Sparkasse mit dem 1.Vorsitzenden des MSV 1837
e.V. / v.l.n.r.: Dieter Köhnen, Dirk Haarkötter, Helmut Ehrkamp, Helge Kipping

Als ein erster Höhepunkt zu den Feierlichkeiten des 175-jährigen Vereinsbestehens hat der Mülheimer Schützenverein von 1837 ein Prominenten-Pokalschießen durchgeführt. Hierzu waren Mannschaften aus Mülheimer Unternehmen und Parteien eingeladen.

Ziel im Visier - wir machen mit

Am „Wochenende der Schützenvereine“ am 6. und 7. Oktober 2012 werden wir und viele andere Clubs unter dem Dach des Deutschen Schützenbundes ihre Türen für alle Interessierten öffnen und neugierig machen auf die verschiedenen Schieß- und Bogendisziplinen.

Der Mülheimer Schützenverein von 1837 e.V. und die vielen Schützenvereine in ganz Deutschland sind eine wichtige Größe vor Ort und leisten Herausragendes. Sportliche Aktivitäten und gesellschaftlicher Einsatz gehen bei uns Hand in Hand. Das werden wir in diesem Jahr mit Freude nach außen tragen!

Pages

Subscribe to Mülheimer Schützenverein von 1837 e.V. RSS