Kooperationstreffen

Liebe Schützenfreunde.

Wie die meisten von euch sicherlich wissen, ist unser Verein, einer von mehreren Vereinen , die sich im Stadtteil Broich, zu einer Kooperation zusammengeschlossen haben. Die Vereine sind:
BIG (Broicher Interessengemeinschaft), Broicher Bürgerverein, KG Blau-Weiß, MGV Sängerverein, Alte Dreherei, TSV Broich, Mülheimer Schützenverein.

Die Kooperation dieser Vereine hat sich zum Ziel gesetzt, Informationen auszutauschen, Mitglieder zu werben, Brauchtum zu stärken, durch Teilnahme an Veranstaltungen den eigenen Verein bekannter zu machen, etc.
Besonders der letzte Punkt hat in der letzten Zeit für einige Irritationen gesorgt, weil meist nur das, jährlich stattfindende Broicher Biwak, als Veranstaltung im Gedächtnis haften geblieben ist.
In den meisten Vereinen heißt es darum “ Was haben wir mit dem Karneval zu tun ? “

Die Kooperation möchte aber, das wir uns bei den einzelnen Veranstaltungen der Vereine, wenn gewünscht, einbringen können. So wäre zum Beispiel ein Auftritt des Sängervereins, auf unserem Sommerfest, oder eine Vorführung der KG Blau Weiß z.b. möglich. Bei der Einweihung der Hochschule, haben wir schon von der Möglichkeit der Mitgliederwerbung Gebrauch gemacht.

Zu meinem Anliegen:
Die Kooperation hat sich überlegt, ob wir ein Kennenlerntreff, am 15 Juli durchführen sollten.
Hier könnten sich die Mitglieder und Vorstände der einzelnen Vereine bei einem Bier, Musik und Grillwürstchen austauschen. Der Abend soll in dem Saal der Kolpingsfamilie stattfinden. (Wir hatten da unseren Krönungsball)

Wenn von eurer Seite Interesse besteht, bitte bis zum 15.05.2017 eine Meldung an mich.

Das Kennenlerntreff wird ab einer Teilnehmerzahl von 60 Personen stattfinden.

Liebe Grüße
Lothar Stricker